EN

Stationäre Infloor-Belüftungssysteme

Die für die Rottefläche benötigten Belüftungsrohre werden Unterflur einbetoniert, so dass nur noch die Köpfe der Belüftungsdüsen, die speziell für die Belüftung von Rotteplatten entwickelt wurden, bündig mit der Betonoberfläche sichtbar sind.

Die Vorteile eines Infloor-Systems liegen auf der Hand:

  • einmal nivelliert und ausgerichtet, liegen die Belüftungsrohre an dem ihnen "zugewiesenen" Platz - eine spätere Kontrolle oder nochmaliges Nachjustieren ist weder erforderlich noch möglich
  • nach dem Einbau sind die Rohre auch mit schwerer Technik befahrbar
  • neben der Luftführung und -verteilung dienen diese Rohre einem weiteren wichtigen Zweck: der Ableitung von Sickerwasser

Umwelt Elektronik GmbH & Co. KG Ingenieurgesellschaft

 

Anfahrt

Seitenstraße 47
D-73312 GEISLINGEN

 

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

KONTAKTIEREN SIE UNS